Flying Notes

 Das Jugendblasmusikorchester "Flying Notes" setzt sich aus den Youngstars der Kapellen Mörschwang, St. Georgen und Weilbach zusammen.

 

Jedes Jahr fahren die Jugendreferenten der drei Vereine mit den Jungmusikern auf Jungmusikertage nach St. Gilgen um ein Konzertprogramm einzustudieren. Ganz nach dem "Spiel, Spaß & Blasmusik" ist neben der Probenarbeit jedes Jahr (je nach Witterung) auch für reichlich Abwechslung gesorgt: Besuch eines Platzkonzertes, T-Shirts bemalen, baden im Wolfgangsee, Minigolf, rodeln, Kino usw.

 

Nach dem Jungmusikerlager findet dann immer in einer der drei Gemeinden ein Konzert oder ein Frühschoppen statt, bei dem die jungen Musikerinnen und Musiker ihr Können unter Beweis stellen!