Frühjahrskonzert 2022

Als Auftaktveranstaltung ins heurige Festjahr veranstaltet der MV Weilbach unter der Leitung von Kapellmeister Dominik Ortmaier am 2. und 3. April sein diesjähriges Frühjahrskonzert.

 

Neben traditionellen Blasmusikkompositionen sowie Filmmusik steht auch das Stück „Drummersplash“ auf dem Programm. Mit der Darbietung dieser Komposition stellt sich das Schlagwerkregister einer spieltechnischen Herausforderung. Mit dem Flügelhornsolo „My Dream“ und der Gesangsnummer „Sway“ stellen Benedikt Ortmaier und Manuela Buttinger ihr Können unter Beweis. Des Weiteren darf sich das Publikum mit der Komposition „The Ludlows“ auf ein Klaviersolo von Julian Duft freuen.

 

Das diesjährige Frühjahrskonzert soll für die Besucherinnen und Besucher zu einem blasmusikalischen Klangerlebnis werden. Mit verschiedenen visuellen Specialeffects will der MV Weilbach den Konzertbesuch für seine Gäste zu einem besonderen Erlebnis machen.

 

Das Frühjahrskonzert findet am 2. April um 20 Uhr und 3. April um 17 Uhr im ehemaligen GH Burgstaller in Weilbach statt. Karten sind bei allen Musikerinnen und Musikern des MV Weilbach sowie an der Abendkasse erhältlich.

 

 

 

Foto: media.dot
Musikverein Weilbach [-cartcount]